Bilanzkreismanagement

Aktuelle gesetzliche Regelungen zielgerichtet umsetzen

Um die Bilanzierung der zur Verfügung gestellten und der benötigten Energie zu vereinfachen, werden virtuelle Energiekonten - Bilanzkreise - gebildet. Alle Strombezugs- und Lieferaktivitäten müssen in den dafür notwendigen Bilanzkreisen angemeldet werden. Diese müssen wiederum gegenüber dem jeweiligen Marktpartner abgerechnet werden.

Diese Aufgaben übernehmen wir gerne für Sie und führen Ihren Bilanzkreis in allen deutschen Regelzonen. Die ecoSWITCH entlastet Sie in der täglichen Abwicklung des Fahrplan- und Bilanzkreismanagements, übernimmt die Anmeldung von Fährplänen beim Übertragungsnetzbetreiber und steht als zentraler Ansprechpartner zur Verfügung. Dadurch können Sie viel flexibler auf Kunden- und Marktveränderungen reagieren und sich mehr auf Ihr Tagesgeschäft konzentrieren.

Ihre Vorteile:

  • Abschluss von Bilanzkreisverträgen
  • Organisatorische Verantwortung für das Bilanzkreismanagement
  • BKM nach GABi Gas bzw. MaBiS
  • Führung und Betreuung von Bilanzkreisen in allen Regelzonen und Marktgebieten
  • Unterstützung bei der Erstellung von Bedarfsprognosen
  • Erstellung, Anmeldung, Überwachung von Fahrplänen bzw. Nominierungen
  • Abrechnung der Bilanzkreise
Zu den häufig gestellten Fragen
Wir sind ein Unternehmen der Stadtwerke Crailsheim

Ansprechpartner

Thomas Weber
Bilanzkreismanagement

Friedrich-Bergius-Straße 10-14
74564 Crailsheim
Tel.: 07951 / 9787 0
Fax: 07951 / 9787 913
thomas.weber@ecoswitch.de  
oder info@ecoswitch.de